HM Mitteldistanz: Tanja Tschech wird hessische Meisterin

Schwimmen. Radfahren. Laufen.

HM Mitteldistanz: Tanja Tschech wird hessische Meisterin

Am 18. Juni fanden die hessischen Meisterschaften auf der Mitteldistanz (2 km Schwimmen – 82 km Rad fahren – 21 km Laufen) bei Münster statt. Das Wetter war sehr durchwachsen. Trotz der Sonne und des Gewitters sowie Platzregen konnten die Athleten des 3defacto Team asc Darmstadt durchstarten. An den Start gingen Matthias Breitwieser und Tanja Tschech.20160618_184501In einer Zeit von 5:03h belegte Tanja in der Gesamtwertung den 3. Platz bei den Frauen.

Mit einer starken Schwimm- und Radleistung konnte sich unsere ASC-Athletin zunächst einige Zeit an der Spitze halten, wurde jedoch lediglich auf dem Rad von der späteren Siegerin Susanne Hoffmeister (Bayreuth) und beim Lauf von Frankziska Stemmer (Karlsruhe) überholt. Damit sicherte sich Tanja den Titel 2016 in der Gesamtwertung der hessischen Meisterschaften über die Mitteldistanz.13549193_1143164262372905_537096346_o

Matthias Breitwieser belegte in einer Zeit von 4:36 im Gesamtklassement den 23. Platz und ein seiner Altersklasse TM45 den 4. Platz. Hier trennten ihn nur 50 Sekunden von dem Drittplatzierten. Beim Schwimmen kam er nach 28 Minuten als 10. der ersten Startgruppe aus dem Wasser. Beim Radfahren lief es ebenfalls gut, so berichtete Matthias. Die Größte Herausforderung war dieses Jahr für ihn das Laufen, wo ihm einige Laufkilometer in der Vorbereitung gefehlt haben. Matthias ging das Laufen eher verhalten an, was er so gut durchlaufen konnte ohne einzubrechen.

Auch Sascha Christiansen hat bei diesem Wettkampf sich von seiner besten Seite gezeigt. Als bester ascler belegte den 12. Platz in einer Zeit von 4:34.