Sören Otten siegt auch bei den Deutschen Meisterschaften

Eine Woche nach dem Duathlon Europameistertitel setzte sich Sören Otten vom 3defacto Team asc Darmstadt auch die nationale Krone auf. Bei den Deutschen Meisterschaften im nordrhein-westfälischen Alsdorf holte der Wahl-Darmstädter den Titel in der Altersklasse 20 bis 24 Jahre …Start
im Duathlon und unterstrich seine hervorragende Form. Selbstbewusst ging Sören Otten in das Rennen der Deutschen Meisterschaften Duathlon. Zehn Kilometer laufen, 40 Kilometer Rad und weitere fünf Kilometer laufen standen am Pfingstsonntag auf dem Programm. Bei ungemütlichen äußeren Bedingungen zeigte Otten auf dem ersten Teilstück seine Klasse. In 33:42 Minuten absolvierte der frischgebackene Europameister die ersten zehn Kilometer durch den „Anna-Park“ der kleinen Gemeinde Alsdorf an der deutsch-niederländischen Grenze. Dabei war der asc-ler sogar noch einmal rund 30 Sekunden schneller als bei seinem Coup in der dänischen Hauptstadt eine Woche zuvor. „Läuferisch bin ich momentan sehr gut in Form. Es war wie ein Kinderspiel“, freute sich Otten nach dem Wettkampf.Rad
Auf dem Rad kämpften alle Starter mit den widrigen Bedingungen. Der Wind pfiff die kerzengerade Radstrecke hinunter und machte das Fahren zu einer schweren Angelegenheit. Sechs Mal quälten sich die Teilnehmer beim Absolvieren der 40 Kilometer die Bundesstraße 221 hinauf bis zum Wendepunkt. Auf dem Rückweg bemühten sich alle Teilnehmer, Geschwindigkeit aufzunehmen und sich einen entscheidenden Vorteil zu erarbeiten. Mit einer Zeit von 59:52 Minuten verteidigte Otten seinen Spitzenplatz. Auch auf den letzten fünf Kilometern durch den „Anna-Park“ gab sich der asc-ler keine Blöße. „Meine Beine waren nach dem Rad und dem anstrengenden Rennen der vergangenen Woche etwas schwer, aber am Ende hat es ja gereicht“, analysierte Otten. Als erster Starter seiner Altersklasse überquerte der Wahl-Darmstädter nach 1:52:31 Stunden die Ziellinie. Gold bei der EM in Kopenhagen, Gold bei der DM in Alsdorf – Der Mai läuft für Sören Otten vom 3defacto Team asc Darmstadt voll nach Plan.

Text: Moritz Belmann

Foto: S. Dubino