7. Churfranken Triathlon: Ein toller Erfolg

Schwimmen. Radfahren. Laufen.

7. Churfranken Triathlon: Ein toller Erfolg

Am Sonntag den 12.07. fand der 7. Churfranken Triathlon in Niedernberg statt. Diesmal wurde wieder die legendäre Radstrecke mit dem knallharten Anstieg, der auch der Berg der Wahrheit genannt wird, gefahren. Den asc Darmstadt vertraten drei Athleten. Harald Zemke, der auf der Sprint Distanz startete, auf der Steffen Rupp letztes Jahr als Sieger hervor ging.

Matthias Breitwieser, Churfranken Triathlon

Matthias Breitwieser, Churfranken Triathlon

Christian Morgenstern in der Wertung der Ärzte, die über die Kurzdistanz starteten und Matthias Breitwieser, der die offene Klasse der Kurzdistanz als seinen alljährlichen „Lieblings-Wettkampf“ auserkoren hat.

Christian Morgenstern im Ziel

Harald Zemke ersprintete den 4. Gesamtrang.
Matthias Breitwieser wurde 5. auf der Kurzdistanz und Christian Morgenstern musste nur einem stärkeren in der Ärzte-Klasse die Vorfahrt gewähren und wurde somit 2., was auch in der offenen Klasse für einen 2. Gesamtrang gereicht hätte.

Glückwunsch auch an unsere Liga „Konkurenz“ des TSG Kleinostheim Liga Team, die auf der Kurzdistanz Platz 2 und 3, sowie auf der Sprintdistanz Platz 2 für sich behaupteten (Johannes Brönner, Matthias Brönner und Christian Eckhardt).

Ergebnislisten:

Churfranken Ergebnisliste

Sprintdistanz

Christian Morgenstern  im Ziel

DM Ärzte & Apotheker: Olympische Distanz