Archiv: 2015

Stefan Lang knackt die 3 Std.-marke beim Berlinmarathon

Zehn Tage vor dem großen Event trainierten Kai und ich noch einmal zusammen in heimischen Gefilden. 22 km standen am Ende zu Buche und das gute Gefühl, dass wir beide der Herausforderung Berlin Marathon gewachsen zu sein schienen. Das Foto-Posing am Berliner Meilenstein …

Stefan Lang im Stadion

(mehr …)

Harter Saisonabschluss in Remagen für den asc

In Remagen bestritten die beiden Regionalliga Teams des asc Darmstadt für diese Saison ihr letztes Rennen. Hier wurden 2,8km stromabwärts geschwommen, 44km hügelig Rad gefahren und an der Rheinpromenade gelaufen. Bei angenehmen Temperaturen ging es auf die Fähre Rhein aufwärts. Der Start erfolgte von der Rampe der Fähre, die knöcheltief abgesenkt wurde.

Remagen Tanja Tschech

Tanja Tschech, Remagen

(mehr …)

Durchmarsch geglückt: 2. Herren holen Meisterschaft und Aufstieg

Als Aufsteiger startete die zweite Herrenmannschaft des asc Darmstadt in die Saison der dritten Hessenliga. Am Ende verabschieden sich die Heiner als Meister und Aufsteiger. Mit einem vierten Platz beim abschließenden Teamsprint im nordhessischen Baunatal holten die asc-ler die letzten Pünktchen für den Titelgewinn. Gemeinsam, Hand in Hand liefen die vier …

Podium für den asc Darmstadt

Podium für den asc Darmstadt

(mehr …)

70.3 WM Zell am See – Kaprun: Zwei ascler berichten

Wenn man sich einen Triathlon in seinen Träumen zusammenstellen dürfte, würde er bei mir etwa so aussehen: Ein klarer Gebirgssee zum Schwimmen, eine abwechslungsreiche Radstrecke vor Bergpanorama mit mindestens einem harten Anstieg und zum Abschluss eine weitgehend flache, pittoreske Laufstrecke mit einigen…

Stefan & Matthias, Zell am See

Stefan & Matthias

(mehr …)

2. Damenmannschaft steigt auf in die 1.Hessenliga

Am vergangenen Sonntag wurden im Rahmen des Rodgau Triathlons die Hessischen Meisterschaften über die Olympische Distanz (1,4 km Schwimmen, 42 km Radfahren und 10 km Laufen) sowie das Finale der 2.Hessenliga unserer Damen ausgetragen. Beim letzten Ligarennen der 1. und 2. Hessenliga am Sonntag hieß es für unsere Damen noch…

Kurz vor dem Start, Rodgau

Kurz vor dem Start, Rodgau

(mehr …)

asc Stärke: Der Teamsprint in Fuldatal

Am Wochenende stand endlich das Lieblingsligarennen der meisten unserer Damen an, der Teamsprint in Fuldatal. Bei diesem Ligaformat kommt es, anders als bei den übrigen Einzelwertungsrennen, in erster Linie auf ein gutes und stimmiges Mannschafsgefüge an, da im Verbund geschwommen, geradelt und gelaufen werden muss.

asc Damen vor dem Schwimmstart

asc Damen vor dem Schwimmstart

(mehr …)