Infos

dsc_06832016 Die Abteilung des asc Darmstadt begrüßte in diesem Jahr zwei neue Sponsoren. 3defacto, Dienstleister im Maschinenbau für Konstruktion und Automatisierung, unterschrieb eine langjährige Partnerschaft und tritt seit diesem Jahr als Namens- und Hauptsponsor auf. Außerdem freut sich die Abteilung über die Unterstützung von crossladen.de. Sportlich toppten die Mannschaften die Ergebnisse der vergangenen Jahre. Mit einem beeindruckenden Auftreten bei allen Stationen der Regionalliga Mitte schafften die Damen den Sprung in die neue 2. Bundesliga. Drei Tagessiege standen am Ende einer hervorragenden Saison. Ebenfalls regelmäßiger Podestgast in der Regionalliga waren die Männer. Nach dem zehnten Platz 2015 holten die Männer in dieser Saison einen vierten, einen dritten, einen zweiten und abschließend einen ersten Platz. Am Ende freuten sie sich über den Vize-Meistertitel. Die 2. Herren haben ebenfalls überzeugt. Mit drei Tagessiegen sicherte sich die zweite Mannschaft den Meistertitel der 2. HTL und damit verbunden den Aufstieg. Abgerundet wurden die Mannschaftsergebnisse durch den jeweils neunten Platz der Damen in der 1.HTL und 2.HTL.

dsc_0646-22015 Eine starke Leistung zeigten die Damen in der Regionalliga Mitte. Als Aufsteiger gestartet, etablierten sich die Darmstädterinnen schnell in der zweithöchsten deutschen Liga. Nach guten Ergebnissen sicherten sich die Damen den dritten Platz in der Abschlusstabelle der Regionalliga. Die Männer mussten im zweiten Regionalligajahr etwas Lehrgeld bezahlen und konnten nicht an die hervorragenden Leistungen der 2014er Saison anknüpfen. Zum Ende der Saison zeigte die Form aber deutlich nach oben und so erkämpften sich die Darmstädter schlussendlich einen zufriedenstellenden zehnten Platz. In den Hessenligen sorgten die zweiten Mannschaften unserer Abteilung für Aufsehen. Die zweite Damenmannschaft gelang der Durchmarsch. Mit starken Leistungen bei den Rennen sicherten sich die Sportlerinnen der 2. Mannschaft den Aufstieg in die 1. HTL. Auch den Männern gelang der Aufstieg. Im vergangenen Jahr noch in der 4. HTL unterwegs, marschierte das Darmstädter Quintett 2015 durch die dritte Liga. Mit Siegen bei den Tagesrennen gelang den Männern auch am Ende der Saison der Sprung auf das höchste Podest.

2014 1. Herrenteam: Das Team der Herren besteht aus: Raphael Feikert, Jan Keller, Christian Morgenstern, Marc Neumann, Steffen Rupp, Swiad Worms, Harald Zemke. In der Regionalliga Mitte konnten sie sich 2014 behaupten und erreichten erfolgreich den 2. Platz.

2. Herrenteam: Das Team dieser Herren besteht aus: Matthias Breitwieser, Sascha Christiansen, Jens Haase, Jens Hoffmann, Robert Kiss, Stefan Lang, Kai Trukenmüller. In der 4. Hessenliga erzielten sie den Sieg und werden 2015 in die 3. Hessenliga aufsteigen.

Damenteam: Das Team der Damen besteht aus: Palina Dubino, Jasmin Rupp, Denise Schimd, Michele Spankus, Diana Steffenhagen und Silke Tesseraux. Durch ihren fantastischen Teamgeist schafften die Damen dieses Jahr, trotz vieler Hürden den Sprung in die Regionalliga Mitte.

cropped-Baunatal-Ziel.jpg2013 Mit zwei weiteren Mannschaften (Herren & Damen) im Ligabetrieb eingestiegen.  Durchmarsch aller Mannschaften in den einzelnen Ligen (5. Hessenliga Herren, 1. Hessenliga Herren & 2. Hessenliga Damen).

2008 Einstieg in die Triathlonliga mit einer Herrenmannschaft (4. Hessenliga – Herren).

2007 wurde die Triathlonabteilung des asc Darmstadt gegründet. Seitdem steigt die Mitgliederzahl stetig an.