1. Hessenliga in Waldeck: Männer auf Platz 2

Am 24. Juni schafften die ersten Herren eine erneute Steigerung und konnten sich den zweiten Platz sichern. Bei der olympischen Distanz in Waldeck war nur der KSV Baunatal schneller.

Für das 3defacto Team asc Darmstadt gingen im dritten Ligarennen Christian Morgenstern, Nils Arnecke, Andreas Lutz, Steffen Rückert und Jan Keller an den Start.

Christian kam als erster asc’ler ins Ziel und sicherte sich nach 2:16:04 Stunden den siebten Platz. Auf Platz 11 und 12 folgten kurze Zeit später Jan (2:19:21) und Nils (2:19:27). Andy kam nach 2:22:24 ins Ziel und landete auf Platz 23. Mit einer Zeit von 2:30:54 landete Steffen auf Platz 41.

Insgesamt folgte aus der starken Teamleistung Platz 2. In der Gesamtwertung belegen unsere Herren aktuell den dritten Rang.

In Viernheim zeichnet sich somit ein echtes Saisonfinale zwischen Baunatal (1. / 38 Punkte), Kleinostheim (2. / 34 P.), Darmstadt (3. / 32 P.) und Griesheim (4. / 31 P.) ab.

Starke Leistung Männer!